Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

ARD-Vertreter schätzt Einnahmen bei PC-Gebühr 
Der WDR-Verwaltungschef Norbert Seidel prognostizierte die Einnahmen aus der Rundfunkgebühr für internetfähige Computer gegenüber dem Magazin Focus (Ausgabe vom 24. Juli) auf zwei Millionen Euro im Jahr 2007. Das Potenzial betrage allerdings schon zehn Millionen Euro, bis Ende 2008 erwartet er hier bereits 20 Millionen Euro.

(24.07.2006)

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum