Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Zeitstress bei freier Arbeitszeitgestaltung 
Die freie Gestaltung der eigenen Arbeitszeit hängt eng zusammen mit einem aus gesundheitlicher Sicht falschen Zeitmanagement. Das ergibt eine repräsentative Umfrage, des Kölner ISO-Instituts. Zwar fand die Untersuchung bei abhängig Beschäftigten statt, für Selbstständige, die ihre Zeit selbst gestalten, dürfte das Ergebnis jedoch übertragbar sein - mit eher noch bedenklicheren Ergebnissen in Sachen "Arbeit-Leben-Balance".

Die Studie der Arbeitszeitforscherin Eva Munz, die in der aktuellen Ausgabe von Böckler Impuls (15/2006) vorgestellt wird, zeigt:
  • Selbstgesteuerte Arbeitszeiten kommen besonders häufig auf Arbeitsplätzen mit regelmäßigem Zeit- und Leistungsdruck vor.
  • Die Arbeitszeiten werden viel häufiger aus betrieblichen als aus privaten Gründen variiert.
  • Wer flexibel arbeitet arbeitet länger als jene, die vorgegebene Arbeitszeiten haben.

Ob die Zeitsouveränitat durch die selbst bestimmten Arbeitszeiten wirklich steigt, hängt, so das Fazit der Studie in erster Linie davon ab, wie die Arbeit konkret organisiert ist. Die Empfehlung Arbeitszeitkonten zu führen und klare Ausgleichsregelungen fest zu legen, können auch Selbstständige umsetzen – allerdings müssen sie solche Vereinbarungen natürlich mit sich selbst treffen.

(06.10.2006)

Verweise zu diesem Artikel:
"Böckler Impuls"-Meldung
BI-Grafik zum Thema
Thema Zeitmanagement im mediafon-Ratgeber

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum