Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Versicherungs-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Kosten
Beiträge zur Sozialversicherung weitgehend stabil 
Die Mindest- und Höchstbeiträge zur gesetzlichen Sozialversicherung bleiben für Selbstständige im Jahre 2007 unter dem Strich weitgehend stabil.

  • Unverändert bleiben
    • die Geringfügigkeitsgrenze für Minijobs (400 €) und für
    • die Aufnahme in die Künstlersozialversicherung (325 €),
    • die Einkommensgrenze für die kostenlose Familienversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung (350 €) und
    • das erlaubte Höchsteinkommen aus nichtselbstständiger, nichtkünstlerischer Tätigkeit bei Versicherung über die KSK (400 €).
  • Ebenfalls unverändert bleiben die Grenzwerte für den Mindest- und Höchstbeitrag bei freiwilliger Versicherung in der gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung – hier wird lediglich die Versicherungspflichtgrenze von 47.250 auf 47.700 € angehoben.
  • Das Mindesteinkommen, von dem an eine Befreiung von der gesetzlichen Krankenversicherungspflicht über die KSK möglich ist, steigt auf 140.400 € in den letzten drei Jahren.
  • In der gesetzlichen Renten- und Arbeitslosenversicherung steigt die Bemessungsgrenze im Osten von 52.800 auf 54.600 € im Jahr; im Westen bleibt sie unverändert.
  • Der Beitragssatz in der gesetzlichen Rentenversicherung steigt von 19,5 auf 19,9%; in der Arbeitslosenversicherung sinkt er von 6,5 auf 4,2%. Für Selbstständige führt das in der Arbeitslosenversicherung zu einem festen Beitrag von monatlich 25,73 /22,05 €.


(05.12.2006)

Verweise zu diesem Artikel:
Alle Grenzwerte, Mindest- und Höchstbeiträge im mediafon-Ratgeber

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum