Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Protest gegen Springer-Vertragsdiktat 
Nachdem der Springer-Konzern den freien Journalistinnen und Journalisten vor kurzem neue Allgemeinen Geschäftsbedingungen (ABG) zukommen ließ, ist der Protest der Betroffenen und ihrer Verbände groß. So fordert auch die dju in ver.di das Verlagshaus nachdrücklich auf, die AGBs sofort zurückzunehmen und stellt ein Musterschreiben für den Widerspruch gegen die neuen Vergütungsregelungen zur Verfügung.

Diese seien "mit den geltenden Bestimmungen des Urhebervertragsrechts, den Honorierungsgrundsätzen im Tarifvertrag für arbeitnehmerähnliche Journalisten und den Honorierungssätzen der Mittelstandsgemeinschaft Foto-Marketing (MFM) nicht zu vereinbaren", stellt die dju fest und sie führe die seit langem laufenden Verhandlungen mit den Verlegerverbänden über neue Vergütungsregeln ad absurdum.
Den Betroffenen empfehlen derweil alle Journalistenorganisationen, die zur Zeit ein gemeinsames Vorgehen abstimmen, die neuen Regelungen, die neben Mehrfachverwertungen ohne Honorar viele weitere Verschlechterungen vorsehen, nicht zu akzeptieren, sondern Widerspruch einzulegen. Ein Musterwiderspruch, die Beratungsmöglichkeiten für dju-Mitglieder in den Landesbezirken und weitergehende Informationen finden sich bei der dju unter http://dju.verdi.de/freie_journalisten/news/#springer_agbs.

(02.02.2007)

Verweise zu diesem Artikel:
Direkt zum Musterwiderspruch (Word, 25 kB)

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum