Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Steuer-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Elektronische Steuererklärung
Elster verkürzt Wartezeiten. Ein bisschen 
Arbeitnehmer, die ihre Steuererklärung über das elektronische Elster-System der Finanzverwaltung abgegeben haben, brauchten im Jahre 2005 nur noch 27 Tage auf ihren Steuerbescheid zu warten, gegenüber 32 für das Jahr 2004. Für die anderen Steuerzahler ging die Bearbeitungszeit von 44 auf 38 Tage zurück. Das geht aus der Antwort des Finanzministeriums Baden-Württemberg auf eine kleine Anfrage hervor.

Nach demselben Bericht nimmt die Nutzung von Elster zwar zu, lässt aber dennoch zu wünschen übrig: Im Jahre 2005 wurden in Baden-Württemberg knapp vier Millionen Umsatzsteuervoranmeldungen, wie gesetzlich vorgeschrieben, elektronisch abgegeben; bei den Einkommensteuererklärungen, bei denen dieses Verfahren freiwillig ist, waren es erst 300.000.
Ursache dafür mag sein, dass es dem Ministerium bisher nicht gelungen ist, eine betriebssystemunabhängige Version des Programms zur Verfügung zu stellen, die auch mit Linux und Mac OS läuft. Das soll nach Ankündigung des Ministeriums nun Anfang 2009 erfolgen.

(03.07.2007)

Verweise zu diesem Artikel:
Der mediafon-Ratgeber zu ElStEr

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum