Zurück zur StartseiteWer wir sind und wie wir beratenDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich





Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Berufe
Doppelt so viele zugelassene Rechtsanwälte wie vor zwölf Jahren 
Die Zahl der freiberuflichen Rechtsanwälte hat sich in Deutschland seit 1995 von 74.291 auf 142.830 nahezu verdoppelt. Das geht aus einer Untersuchung des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW) hervor. Aber auch die Chancen, eine Anstellung zu finden sind gesunken. Dass immer mehr Anwälte eine eigene Kanzlei aufmachen, von denen allerdings immer weniger Gewinn abwerfen, ist auch auf den Einstellungsstopp zurückzuführen, der in weiten Teilen des Öffentlichen Dienstes verhängt wurde. Dort kommen inzwischen 13 arbeitslose Juristen auf eine offene Stelle. Ein Rückgang der Zahl der Juristen mit Staatsexamen ist derweil nicht abzusehen.

(06.12.2007)

Verweise zu diesem Artikel:
Die vollständige IW-Meldung

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum