Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Versicherungs-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Rückzahlung von Rentenbeiträgen wird eingeschränkt 
Laut einem Bericht der Zeitschrift €uro vom 9. Dezember soll die Option der Rückzahlung von Beiträgen zur gesetzlichen Rentenversicherung - die nicht sozialversicherungspflichtige Selbstständige in Anspruch nehmen können - beschränkt werden.

Die Selbstständigen, die beispielsweise aus einer früheren Anstellung Geld auf dem Rentenkonto gesammelt haben, können zurzeit bisher gezahlte Beiträge bis zu 35 Jahren lang wieder ausgezahlt bekommen. Ab 1. Januar 2008 soll die Rückzahlung auf maximal vier abgelaufene Jahre beschränkt werden. Das heißt: Nur wer noch in 2007 einen entsprechenden Antrag stellt, bekommt das Geld für die letzten Jahrzehnte ausbezahlt.

Anders als der tendenziös kommentierende Bericht nahe legt, ist es aber keine gute Idee, entsprechende Anträge überstürzt zu stellen: Den Beiträgen stehen nämlich auch weitere Versicherungsleistungen wie etwa gegebenenfalls eine Erwerbsminderungsrente gegenüber und der Rückruf von Beiträgen macht nur Sinn, wenn sie anschließend in eine Vorsorge investiert werden, die mindestens das Vorsorgeniveau der gesetzlichen Rentenversicherung erreicht. Welche Form der Vorsorge im Einzelfall am besten ist, sollten Interessierte allerdings in den nächsten Wochen in einer individuellen Rentenberatung klären.

(09.12.2007)

Verweise zu diesem Artikel:
€uro-Bericht
Deutsche Rentenversicherung zur freiwilligen Versicherung

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum