Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Versicherungs-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Riester will Riester-Rente für Selbstständige 
In einem Interview mit der Tageszeitung Die Welt nannte es Walter Riester einen "Kernkonstruktionsfehler" der nach ihm benannten Vorsorgeform, dass die Riester-Rente nur gesetzlich rentenversicherte Selbstständige abschließen können.

Nachdem nun auch Wohneigentum staatlich gefördert werde, stelle sich die Frage, "ob diese Regelung nicht verfassungsrechtlich bedenklich ist". Die sogenannte Rürup-Rente sei keine echte Alternative, da sie deutlich unflexibler sei. Bei der Riester-Rente, so der ehemalige Minister, "kann ich mir zu Rentenbeginn 30 Prozent meines Kapitals auszahlen lassen oder das Ersparte für die Tilgung meines Hypothekendarlehens nutzen. Das alles geht mit Rürup nicht."

(23.09.2008)

Verweise zu diesem Artikel:
Das WELT-Interview
Ratgeber mediafon zur Riester-Rente
Ratgeber mediafon zur Rürup-Rente

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum