Zurück zur StartseiteWer wir sind und wie wir beratenDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich





Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Branchenkonjunktur
c't fragt nach der Lage der E-Lancer 
Mit ihrer siebten Umfrage zur Arbeits- und Einkommenssituation von Freiberuflern im IT-Bereich will die Zeitschrift c't ergründen, wie sich die Wirtschaftskrise in diesem Bereich niedergeschlagen hat, welche Trends hier insgesamt seit 2003 ablesbar sind und wie sich die Situation dieser Berufsgruppe im Vergleich zu den fest Angestellten darstellt.

Sechsmal hat die IT-Zeitschrift "c't" in den letzten Jahren bereits mit Umfragen die Lage der Selbstständigen im IT-Bereich erhellt. Ob sich die Selbstständigkeit für IT-Fachkräfte angesichts der Wirtschaftskrise noch lohnt, soll nun eine erneute Umfrage an den Tag bringen. Die Umfrage richtet sich an "alle Freelancer, Selbstständigen, Freiberufler, Inhaber von Gewerbebetrieben etc. in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die Dienstleistungen rund um die IT anbieten – von Hard- und Software-Entwicklung über Beratung, Marketing, Vertrieb, Administration oder Service und Support bis hin zu Training, Forschung und Lehre."

Die Umfrage läuft bis zum 1. November.

(24.10.2009)

Verweise zu diesem Artikel:
Startseite der c't-Umfrage

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum