Zurück zur StartseiteWer wir sind und wie wir beratenDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich





Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Steuer-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Steuererklärung
EÜR über Elster geht immer noch nicht 
Das Programmmodul für die Einnahmenüberschussrechnung im offiziellen Programm der Finanzverwaltung für die Elektronische Steuererklärung 2009 (ElsterFormular) ist immer noch nicht verfügbar. Wer nicht bis Ende April warten will, wenn das Modul nach den letzten Ankündigungen endlich verfügbar sein soll, muss das EÜR-Formular per Hand ausfüllen.

Viele haben in den letzten Monaten irritiert im Programm ElsterFormular herumgesucht: "Wo, verdammt, ist denn bloß das elektronische Formular für die Einnahmenüberschussrechnung? In den letzten Jahren gab es das doch immer!" Aber weder im Programm selbst noch auf der Elster-Homepage war ein Hinweis zu finden, dass man sich die Suche in diesem Frühjahr ruhig sparen kann: Das entsprechende Programmodul für die Steuererklärugn 2009 gibt es noch gar nicht. Auch als das erste Quartal 2010 bereits abgelaufen war, hatte das für die Programmierung zuständige thüringische Landesamt für Steuern das EÜR-Modul immer noch nicht fertig. Nach intensiven Nachfragen kündigte Anfang April schließlich das für die Koordinierung von Elster zuständige bayerische Landesamt für Steuern an, das Modul solle nunmehr "voraussichtlich Ende April zur Verfügung stehen". Na, mal sehen. Inzwischen steht auch ein entsprechender Hinweis auf der Elster-Homepage.

Bis dahin kann man nur abwarten. Oder sich zur Not das papierne EÜR-Formular herunterladen, per Hand ausfüllen – und zusammen mit dem Elster-Ausdruck an das Finanzamt schicken.

Den gleichen Ärger gibt es übrigens mit der Anlage KAP: Das derzeit in ElsterFormular enthaltene Modul beherrscht noch nicht alle Steuerfälle. Eine endgültige, vollständige Version soll ebenfalls '"voraussichtlich Ende April" zur Verfügung stehen.

(16.04.2010)

Verweise zu diesem Artikel:
Der mediafon-Ratgeber zur elektronischen Steuererklärung
Download des Programms ElsterFormular
EÜR-Formular zum Download als Papierausdruck

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum