Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Solo-Selbstständigkeit im Gewerbe steigt weiter 
Im gewerblichen Bereich hält die Verschiebung des Gründungsgeschehens hin zu Kleinunternehmen an. Laut einer Mitteilung des Statistischen Bundesamtes vom 13. September meldeten von Januar bis Juni 7,5 Prozent mehr Solo-Selbstständige ein Gewerbe an als im Vorjahreszeitraum.

Den Anstieg auf rund 157.000 Gewerbeanmeldungen Solo-Selbstständiger bis zur Jahresmitte meldet das Statistische Bundesamt in seiner Pressemitteilung zur aktuellen Gewerbeanzeigen-Auswertung. Als Kleinstunternehmen gelten dabei jene Unternehmen, die ohne Angestellte starten und nicht im Handelsregister eingetragen sind. - Neben diesen Vollzeit-Selbstständigen starteten weitere 145.000 Personen im Nebenerwerb: rund 12,4 Prozent mehr als im ersten Halbjahr 2009.

Freien Berufe, Landwirtschaft, Bergbau und Versicherungen tauchen in dieser Gewerbe-Statistik nicht auf.

(13.09.2010)

Verweise zu diesem Artikel:
Erläuterungen des Statistischen BA zur Gewerbeanzeigenstatistik

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum