Zurück zur StartseiteWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich





Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Rechts-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Personalräte in NRW zuständig für Arbeitnehmerähnliche 
Insbesondere den arbeitnehmerähnlich Freien beim Westdeutschen Rundfunk sowie den Lehrkräften an kommunalen und staatlichen Institutionen des Landes hat der Landtag in Nordrhein-Westfalen am Abend des 29. Juni die Interessenvertretung durch den Personalrat eröffnet. Der ist ab sofort auch für "arbeitnehmerähnliche Personen im Sinne des § 12a Tarifvertragsgesetz" zuständig. Zudem können diese in 2012 den Personalrat mitwählen und sind auch dorthin wählbar.

(30.06.2011)

Verweise zu diesem Artikel:
Der (angenommene) Gesetzentwurf der NRW-Landesregierung
"freienseiten"-Bericht zum Gesetz
Ratgeber Selbstständige zu "Arbeitnehmerähnlichen"

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum