Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Versicherungs-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Mikrozensus
Vor allem Solo-Selbstständige ohne Krankenversicherung 
Selbstständige sind viermal so oft wie der Bevölkerungsdurchschnitt ohne Krankenversicherungsschutz meldete das sei die Zahl der Einwohner ohne Versicherungsschutz zwischen den Jahren 2007 und 2011 Statistische Bundesamt am 20. August. Insgesamt aber um rund 30 Prozent zurück gegangen. - Schaut man auf die Zahlen für die Solo-Selbstständigen, sind es im Vergleich zum Durchschnitt sogar sechsmal so viele Nicht-Versicherte.

Laut der Pressemitteilung des Bundesamtes waren im Jahr 2011 in Deutschland rund 137.000 Personen nicht krankenversichert, vier Jahre zuvor waren dies noch 196.000. Grundlage der Zahlen bildet der aktuell ausgewertete Mikrozensus, der für Selbstständige (und mithelfende Familienangehörige) trotz der generellen Krankenversicherungspflicht seit 2007 bzw. 2009 bei Selbstständigen einen Anteil von rund 0,8 Prozent Nichtversicherte ausweist, bei der Gesamtbevölkerung hingegen "nur" 0,2 Prozent.

Die Mikrozensus-Detailauswertung zur Krankenversicherung zeigt, dass die Zahlen bei den Solo-Selbstständigen - und damit 57 Prozent aller Selbstständigen - noch mal bedenklicher sind. Bei ihnen liegt der Anteil der Erwerbstätigen ohne Krankenversicherung sechsmal höher als im Bevölkerungsdurchschnitt (siehe Tabelle). Hier darf ein unmittelbarer Zusammenhang zur Einkommenssituation vermutet werden: Die Statistik zeigt wenig überraschend, dass die Anzahl der Nicht-Versicherten umso höher ist, je geringer das Nettoeinkommen ausfällt.

Krankenvers. laut Mikrozensus 2011Anzahlversichert nicht versichert
Solo-Selbstständige2.457.00098,86%1,14%
Arbeitgeber/innen1.849.00099,68%0,32%


(21.08.2012)

Verweise zu diesem Artikel:
Detailergebnisse des Mikrozensus 2011 zur Krankenversicherung (PDF, 1,5 MB)

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum