Zurück zur StartseiteWer wir sind und wie wir beratenDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich





Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Rechts-News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Rechtliches zur Reutax-Insolvenz bei Gulp 
Nachdem der IT-Personaldienstleister Reutax Ende März einen Insolvenzantrag gestellt hat, von dem drei Firmen der Gruppe betroffen sind, fürchten betroffene Freelancer um ihr Geld. - Beim Freelancer-Portal Gulp finden sich in der "Knowledge Base" Informationen, wie Freelancer als Gläubiger jetzt weiter vorgehen können und sollten. Insbesondere:Zudem hat am 3.April ein betroffener Freiberufler dazu aufgerufen, sich zu einer Gläubiger-Interessengemeinschaft zusammen zu schließen. Der kurze Aufruf inclusive Kontaktdaten ist als PDF eingestellt unter www.gulp.de/kb/lwo/Berthel-Aufruf-Freiberufler-Insolvenz-Auftraggeber.pdf

(05.04.2013)

Verweise zu diesem Artikel:
Bericht der Computerwoche zur Reutax-Insolvenz

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum