Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Unsere Fundgrube
zu wissenswerten, aber nicht mehr brandaktuellen Meldungen.

Informationen, die längere Zeit gültig bleiben, finden sich übrigens an anderer Stelle: Sie werden kontinuierlich in unseren Ratgeber mediafon eingepflegt.

Allgemeine News (Archiv)

Zurück zur Übersicht

Tantiemen:
Geld von der VG Wort noch im August 
Vorstand und der Verwaltungsrat der Verwertungsgesellschaft (VG) Wort haben am 9. August in einer außerodentlichen Sitzung einstimmig entschieden, die Hauptausschüttung der Tantiemen für das Jahr 2012 unverzüglich zu starten. - Normalerweise findet die jährliche Zahlung Ende Juli statt, der Termin war aber wegen eines schwelenden Rechtsstreits nicht zu halten.

Nun wird das Geld erst einmal entsprechend des geltenden Verteilungsplans - und wie im Vorjahr unter Vorbehalt - an die Wahnehmungsberechtigten ausgezahlt, um die wirtschaftlichen Härten zu mindern, "die für viele Berechtigte der VG WORT durch eine weitere Verschiebung der Hauptausschüttung um mindestens weitere zwei Monate entstehen würden."

Ursprünglich wollte die VG Wort die Hauptausschüttung unmittelbar nach einem Urteil des Oberlandesgerichts München - und im Lichte der Erkenntnisse daraus - vornehmen, das am 25. Juli fallen sollte. Bei dem erwarteten Urteil, dessen Verkündung kurzfristig auf den 26.September verschoben wurde, geht es in zweiter Instanz um die Klage eines Autors, der am 24. Mai 2012 vor dem Landgericht München ein umstrittenes erstinstanzliches Urteil gegen die aktuellen Verteilungsplan der Verwertungsgesellschaft erstritten hat. - Siehe dazu unsere Meldung vom 4. Juni 2012.

(09.08.2013)

Verweise zu diesem Artikel:
Pressemitteilung der VG Wort zur Auszahlungsentscheidung (PDF)
Ratgeber mediafon zu den Aufgaben der Verwertungsgesellschaften

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum