Zurück zur StartseiteNewsWer wir sindDer mediafon-RatgeberTermine & SeminareHonorare, Empfehlungen, Verträge und TarifeVolltext-SucheInterner Bereich


  Übersicht  

  Allgemein  
  Recht  
  Versicherungen  
  Steuern  
  Archiv  
            
  Newsletter  


Allgemeine News

Zurück zur Übersicht

Große Anfrage zur Sozialen Lage Solo-Selbstständiger 
Der Begriff "Große Anfrage" ist in diesem Fall wörtlich zu nehmen: Auf 140 Seiten (davon knapp 90 Seiten Tabellen) erstrecken sich die Fragen der Linke-Bundestagsfraktion und die Antworten der Regierung.

Den vielleicht wichtigsten Punkt hat heute im Bundestag in seiner Berichterstattung zu der Anfrage herausgegriffen: "Ob die oftmals prekäre finanzielle Situation von Selbstständigen durch Änderungen bei der Krankenversicherungspflicht abgemildert werden könne, verneint die Bundesregierung" - und erteilt damit einer Betrachtung der Gesamtbelastung Selbstständiger in Sachen sozialer Sicherung eine knappe Abfuhr, die beispielsweise in der Regierungspartei SPD zurzeit diskutiert wird.


(09.01.2017)

Verweise zu diesem Artikel:
Die komplette Regierungsantwort

Auf Sozialen Netzwerken posten:
Zum Seitenanfang

Meldung versenden   |    Druckversion dieser Seite   |   Impressum